Frustrationstoleranz, Erfolg

16. Erfolgs-Power-Tipp: Marshmallow als „Wahrsager“, wer im Leben Erfolg haben wird

Zu Beginn einer Studie, die über 60 Jahre durchgeführt und unter dem Namen „Stanford Marshmallow Experiment“ bekannt wurde, ist amerikanischen Kindern ein Marshmallow (Süßigkeit aus Eischnee, auch Schaumzucker genannt) vor dem Schlafengehen gegeben worden. Die Kinder hatten die Wahl, diesen Marshmallow sofort zu essen oder ihn nicht zu essen und dafür morgen zwei Marshmallows zu bekommen.

Viele Jahre später wurden die ehemaligen Kinder bezüglich ihres beruflichen Erfolges verglichen. Es stellte sich heraus, dass die Kinder, die der Verlockung des sofortigen Naschens widerstanden hatten, 75 oder 95 % erfolgreicher waren, als die Kinder, die dieser Versuchung nicht widerstehen konnten.

Weiterlesen

Leben Sie von der Hand in den Mund oder schöpfen Sie aus dem Vollen?

Als am letzten Sonntag meine Kinder zu Halloween von Haus zu Haus gezogen sind und voller Begeisterung „Süßes, sonst gibt’s Saures“ gerufen haben, fiel mir Folgendes auf. Mein 4-jähriger Sohn Hannes hat alle Süßigkeiten gleich in den Mund „gestopft“ und aufgegessen, während der 8-jährige Paul alles in einen Beutel packte und sammelte. Beide bekamen gleich viel. Am Ende war ich erstaunt, wie viel sich im Beutel von Paul befand. Er hatte soviel, dass er hinterher noch teilen konnte. Er gab seiner Mutter etwas ab und auch dem kleinen Bruder  Hannes. Und hatte immer noch genügend für sich übrig. Was hat diese kleine Geschichte mit Ihrem finanziellen Erfolg zu tun?

Weiterlesen

Erfolg und Zufriedenheit und dabei nur wenig arbeiten – geht das WIRKLICH?

Wer wünscht sich das nicht, man geht morgens nicht zur Arbeit, sondern macht das, was man liebt und gerne tut und bei dem man sich persönlich und beruflich auch weiterentwickelt. Weiterlesen

Psychologische Tipps für Ihren finanziellen Erfolg – Teil III

In dem letzten Artikel zum Thema “finanzieller Erfolg” haben Sie gelesen, warum die Geisteshaltung eines Menschen einer der entscheidenden Faktoren für den finanziellen Erfolg ist und was Sie konkret tun können, um sich ein Vermögen aufzubauen, nämlich jeden Monat 5 bis 10 Prozent Ihres Einkommens zu sparen und nicht mehr anzurühren. Wir haben auch gezeigt, warum wir mit 90 Prozent unseres Einkommens genau so gut auskommen, wie mit 100 Prozent.

Nun gibt es aber immer wieder viele Menschen, die felsenfest davon überzeugt sind, das dies ausgerechnet bei Ihnen nicht gehen würde. Denn am Ende des Geldes sei immer noch so viel des Monats übrig.

Heute lernen Sie zwei Tipps kennen, die Ihnen mit Sicherheit helfen werden, Ihr Sparziel sehr viel leichter zu erreichen.

Neugierig? Los geht’s:

Weiterlesen

Psychologische Tipps für Ihren finanziellen Erfolg – Teil II

In einem der letzten Blogposts haben Sie gelesen, warum die Geisteshaltung eines Menschen einer der entscheidenden Faktoren für den finanziellen und wirtschaftlichen Erfolg ist und was Sie darüber hinaus konkret tun können, um finanziell erfolgreicher zu sein. Wenn es auch oft bestritten wird, die Psychologie ist selbst für den Erfolg an der Börse ein entscheidender Faktor.
Weiterlesen