Körpereigenes Schmerzmittel ist effektiver als Morphium

Wissenschaftler der Universität North Carolina fanden ein körpereigenes Protein, das Schmerzen extrem effektiv lindern kann. Es unterdrückt Schmerzen genauso gut wie Morphium wirkt jedoch achtmal länger (*1).
Weiterlesen

Studie: Warum positives Denken Schmerzen lindert

In einem meiner letzten Blogposts habe ich über den Sinn (oder Unsinn)  gesprochen, Schmerzen mit Hilfe des Fluchens zu lindern. Ein  Argument gegen diese Strategie war, dass Fluchen negatives  Denken und negative Emotionen verstärkt.
Heute möchte ich Ihnen eine Studie vorstellen, in der  nachgewiesen wurde, dass positives Denken auch Schmerzen  lindert.
Weiterlesen

Hypnose – Wie der Geist den Körper heilen kann

In meinen Seminaren „Aktivierung der Selbstheilungskräfte“ demonstriere ich regelmäßig die Kraft des Geistes über den Körper. Es ist immer sehr beeindruckend, wenn man miterleben kann, wie sich mit Hilfe der Hypnose das Denken, das Fühlen und das körperliche Empfinden einfach und schnell positiv verändern lassen. Besonders faszinierend ist für die Seminarteilnehmer, wenn sie erleben, dass körperliche Beschwerden und Erkrankungen eine emotionale Komponente haben. Wird der emotionale Anteil gefunden und geheilt, mindern sich oft im selben Moment die Beschwerden oder sie lösen sich ganz auf. Diese Demonstrationen sind für die Seminarteilnehmer auch deshalb wichtig, weil sie erleben, dass sie das, was sie im Seminar lernen, wirklich anwenden können, um sich mental, emotional und körperlich besser zu fühlen und gesünder zu werden. Sie lernen Methoden, wie negative Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze und unbewältigte Erlebnisse der Vergangenheit bewältigt und durch positive Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze ersetzen können. Wird der Stress aus unbewältigten Situationen (aus denen wir noch immer Ärger, Wut, Enttäuschung, Hass, Schuldgefühle etc. mit uns herumtragen) gelöst, steht dem Körper mehr Energie zur Verfügung und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Weiterlesen

Der Mensch verfügt über enorme Reparatur- und Selbstheilungskräfte

Der menschliche Körper verfügt über enorme Reparatur- und Selbstheilungsmechanismen, die weit über dem liegen, was wir uns im Allgemeinen vorstellen können. Und das nicht nur bei Kindern. Die modernen bildgebenden Verfahren machen es möglich, diese Mechanismen allmählich besser zu erkennen und auch zu identifizieren, in welchen Gehirnregionen die diesbezügliche Regulation erfolgt. Eine Handtransplantation zeigte beispielsweise, wie anpassungsfähig das Gehirn selbst im Erwachsenenalter noch sein kann.
Weiterlesen