© Alta Oosthuizen - Fotolia_Copyright 2

Tiefenhypnose und Hypnoanalyse

Hypnose ist eine faszinierende und kraftvolle Methode, die es ermöglicht, die außergewöhnlichen inneren Fähigkeiten zu nutzen, über die jeder Mensch verfügt. Auf den Seiten in dieser Rubrik erfahren Sie sehr viel Interessantes über die Hypnose und insbesondere über die Tiefenhypnose und die Regressionstherapie (Hypnoanalyse), das schärfste Schwert der Hypnosetherapie.

Das Wissen, welches Ihnen hier vermittelt wird widerspricht teilweise der gängigen Lehrmeinung, die besagt, dass eine tiefe Hypnose nicht notwendig sei und dass man in leichter bis mittlerer Hypnose mit alles machen kann.

Dies trifft nach meinen Erfahrungen  nicht zu, denn die Phänomene, die ein besonders effektives Arbeiten ermöglichen, erfordern eine tiefe Hypnose. Einige dieser Phänomene sind:

  • Gedächtnisaktivierung (Hyperamnesie) und Altersregression, die es ermöglichen, auch lange zurückliegende und weit verdrängte Ereignisse wach zu rufen und alte Traumatisierungen zu heilen.
  • Gedächtnishemmung (Amnesie)
  • Schmerzabschaltung in Sekunden
  • Posthypnotische Suggestionen
  • Positive und negative Halluzination
  • Extrem schnelle und tiefe Verinnerlichung von Suggestionen
  • Sofortige Konditionierung von Reizen mit (gewünschten) Reaktionen

Schauen Sie auch auf unseren Youtube-Kanal, in dem Sie zahlreiche Videos über die Hypnose und deren faszinierenden Möglichkeiten finden.