Hypnotherapie

Die Hypnotherapie oder Hypnosetherapie ist seit 2006 in Deutschland offiziell als psychotherapeutische Methode anerkannt. Die therapeutische Wirksamkeit der Arbeit mit hypnotischer Trance wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. Zu den bekanntesten und eindrucksvollsten Anwendungen gehören die hypnotische Schmerzausschaltung im Rahmen eines medizinischen Eingriffs ohne Narkose und auch die erfolgreiche Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen.

Hypnotherapie Ausbildung

Bei unserer Ausbildung zum Hypnotherapeut erlernen Sie ein bewährtes System, auf dessen Grundlage Sie mit allen Problembereichen hocheffektiv arbeiten können, die in einer Therapie- oder Beratungspraxis auftreten können. Für die Behandlung der meisten Probleme benötigen Sie nur eine bis vier Sitzungen. Phobien beispielsweise behandeln Sie oft in nur einer einzigen Sitzung.

Viele Therapeuten setzen in der Behandlung von seelischen und körperlichen Erkrankungen vorwiegend auf eine reine Suggestionstherapie, deren Wirkung weit unter den Möglichkeiten der aufdeckenden Hypnosetherapie liegt und oft nur geringfügige und / oder kurzfristige Besserungen ermöglicht.

Um nachhaltige positive Veränderungen auch bei tiefliegenden, hartnäckigen Problemen zu erreichen, erlernen Sie in unserer Hypnotherapeut Ausbildung das Kronjuwel der Hypnosetherapie, die Hypnoanalyse kennen und sicher anzuwenden. Diese können Sie als Universalmethode gerade auch dann erfolgreich einsetzen, wenn andere Behandlungen, einschließlich vorheriger Hypnotherapien, keine hinreichenden Erfolge bewirkt haben. Mit Hilfe der analytischen Hypnose, ist es möglich, tief verankerte emotionale Ursachen von psychischen und psychosomatischen Problemen und auch von Leistungs- und Heilungsblockaden aufzudecken und zu heilen.

Hypnosetherapie wirkt!

Die therapeutische Hypnose ist eine bewährte und zunehmend gefragte Therapieform zur Bearbeitung psychischer und psychosomatischer Probleme und auch von Traumatisierungen und Leistungsblockaden. Aber warum wirkt die Hypnose so effektiv?

Direkte Kommunikation.

Nur so kann das Unterbewusstsein erfolgreich angesprochen und verändert werden.

Hypnoanalyse.

Durch die tiefe Hypnose sind Veränderungen intensiv, nachhaltig und sofort spürbar.

Ursachenorientierte Behandlung.

So können auch chronische Erkrankungen erfolgreich behandelt werden, die anderen Therapien getrotzt haben.

Zusätzliche Heilwirkung durch veränderte Glaubenssätze, Gewohnheiten und Verhaltensweisen.

Bei der Hypnotherapie Raucherentwöhnung können beispielsweise negative Gedanken, Verhaltensmuster und Gewohnheiten aufgelöst und durch gesundheitsfördernde Gedanken ersetzt werden.

Moderne Hypnotherapie

Wenn Sie sich beruflich verändern oder ein zweites Standbein aufbauen wollen, dann nutzen Sie unsere Ausbildung, um  Hypnosetherapeut zu werden. Informieren Sie sich in Ruhe über unsere Hypnosetherapie Kosten, die Ausbildungsdauer und die interessanten und vielseitigen Ausbildungsinhalte.

Im Bereich der modernen Hypnosetherapie zeigen wir Ihnen, wie Sie das im Patienten vorhandene Reservoir an eigenen Stärken, Bewältigungsmechanismen oder positiven Erfahrungsmöglichkeiten aktivieren und therapeutisch nutzen können. Als Hypnotherapeut sind Sie dann in der Lage, sowohl ursachen- als auch ressourcenorientiert zu arbeiten.