Das Deutsche Institut für Klinische Hypnose (DIKH) wurde 2012 gegründet. Es ist ein Ausbildungsinstitut welches Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Heilpraktikern effektive Behandlungsmethoden lehrt wie die Regressions-Hypnosetherapie und der Yager-Code. Darüber hinaus werden Seminare für Patienten durchgeführt und für Menschen, die gesünder, glücklicher und erfolgreicher werden wollen.

Eine Übersicht über die vom DIKH angebotenen Seminare und Ausbildungen finden Sie hier: www.preetz-hypnose.de.

Das DIKH läd regelmäßig hochkarätige Gastdozenten aus dem Ausland ein, um auch die Expertise von Fachleuten anderer Länder deutsch-und englischsprachigen Therapeuten zugänglich zu machen..

Insbesondere im Bereich der Hypnose und Hypnosetherapie nimmt das Deutsche Institut für klinische Hypnose einen führenden Platz unter den Ausbildungsinstituten in Deutschland ein. Das hohe Niveau der Ausbildungen spiegelt sich in der großen Zahl positiver Bewertungen wider. Von dem unabhängigen Bewertungsportal „Ausgezeichnet.org“ erhielt das Ausbildungsinstitut den Titel „Top Dienstleister“

Gründer und Leiter des DIKH ist der klinische Psychologe, Hypnosetherapeut und -Ausbilder, Autor und Referent Dr. Norbert Preetz.

Kontakt:

Deutsches Institut für Klinische Hypnose
C. O. Preetz Hypnose GmbH
Hamburger Str. 11
39124 Magdeburg
Tel.: +49(0)391/5430132
Mail: andrea.busch@preetz-hypnose.de
www.preetz-hypnose.de/deutsches-institut-fuer-klinische-hypnose