Dr. Norbert Preetz

Dr. Norbert Preetz

Diplompsychologe Hypnosetherapeut

Promovierter Psychologe
Eigene Praxis seit 1994
Autor "Nie wieder Angst"
Über 30 Jahre Hypnose-Erfahrung
Gründer des "Institut für Klinische Hypnose Magdeburg"

Buchautor Dr. Preetz:

„Nie Wieder Angst“, erhältlich im Buchhandel und bei Amazon.

Über Dr. Norbert Preetz

Dr. Preetz studierte klinische Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Anschließend promovierte und arbeitete er an der Klinik für Neurologie und Psychiatrie der Medizinischen Akademie der heutigen Universität Magdeburg. Er erlernte alle wichtigen Formen der klassischen Psychotherapie (Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie, Tagtraumtherapie, Psychoanalyse).

Sein Interesse galt von Anfang an auch alternativen Behandlungsmethoden mit dem Ziel der schnellen und effektiven Veränderung der Beschwerden. Seit Beginn seiner Studienzeit beschäftigte er sich intensiv mit Hypnose. Er absolvierte zahlreiche Hypnoseausbildungen im In- und Ausland.

Dr. Preetz ist als Hypnosetherapeut in privater Praxis in Magdeburg sowie als Referent und Trainer tätig. Er ist auf die Behandlung von Ängsten und Leistungsblockaden spezialisiert. In zahlreichen Fernsehbeiträgen konnte er die Wirksamkeit seiner Behandlungsmethoden erfolgreich demonstrieren.

Seit Jahren vermittelt Dr. Preetz jährlich hunderten Patienten, Geschäftsleuten und Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft Selbsthilfemethoden, mit denen es möglich ist, Ängste, andere psychische und körperliche Beschwerden sowie Leistungsblockaden zu überwinden. Er bezeichnet es als seine Mission, möglichst vielen Menschen zu helfen, ihr Leben wieder selbstbestimmter in die eigenen Hände zu nehmen.

“Hypnose ist eine kraftvolle Methode, sowohl zur Heilung von körperlichen und seelischen Krankheiten, als auch zur Unterstützung der persönlichen Entwicklung. Es ist mein Ziel, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, die Möglichkeiten der Hypnose für die Wiedererlangung und Erhaltung ihrer Gesundheit und für die Entfaltung der ihnen innewohnenden Fähigkeiten zu nutzen. Darüber hinaus will ich dazu beitragen, dass die Hypnose den ihr gebührenden Platz bei der Behandlung von gesundheitlichen Problemen erhält.

Aus diesem Grunde bilde ich Therapeuten, Coaches und Berater in der sehr kraftvollen Methode der Regressionstherapie (Hypnoanalyse) aus. Diese kann innerhalb von nur sieben Tagen erlernt werden, so dass die Ausgebildeten unmittelbar nach dem Intensivseminar erfolgreich mit dieser Methode arbeiten können.
Darüber hinaus erarbeite ich die Konzepte für Bücher und Trainingsprogramme.”