Wie 4 Verhaltensweisen ihre Lebensdauer beeinflussen (Teil 2)

In Teil 2 der Lebensdauerbeeinflussenden Verhaltensweisen behandle ich die Themen, die für einige Menschen leidig sind: Gesunde Ernährung und Sport.

Was die Folgen von schlechter Ernährung und mangelnder Bewegung sind und wie sich der Körper mit der umgekehrten Variante entwickelt, erfahren Sie hier!

Weiterlesen

Wie 4 Verhaltensweisen ihre Lebensdauer beeinflussen (Teil 1)

Wer sich ein langes Leben wünscht, der sollte sich im klaren sein, dass man auf viele Dinge verzichten muss, zu denen auch schlechte Angewohnheiten zählen. In Teil 1 zeigen ich Ihnen die Angewohnheiten auf, die sich am Stärksten auf die Lebensdauer beeinflussen. Rauchen und Trinken können Ihnen ganze 14 Jahre ihres Lebens kosten. Wie sie auf den Körper und den Geist wirken und wie Sie sie ersetzen können lesen sie hier!

Weiterlesen

Durch Musik den Stress abbauen

Stress ist unser alltäglicher Begleiter. Auf Arbeit steht man unter Leistungsdruck, zu Hause hängt der Haussegen schief und ein Termin beim Zahnarzt kommt auch noch dazu. Für viele Menschen sind dies alles stressige Situationen, möglicherweise auch verbunden mit tiefliegenden Ängsten. Man wünscht sich aus diesen Stresssituationen einfach nur entfliehen zu können und sich, auch wenn es nur für kurze Zeit ist, zu entspannen. Das alles ist mit Musik möglich! Und hier erfahren sie wie:

Weiterlesen

Ist es Burnout oder eine psychische Störung?

Für einen Außenstehenden ist oft schwer zu unterscheiden, ob jemand „nur“ beruflich ausgebrannt, folglich an einem Burnout erkrankt ist, oder eine andere psychische Störung wie beispielsweise eine Depression oder ein seelisches Trauma hat, möglicherweise unter Angstzuständen leidet.

Es gibt verschiedene Symptome für die einzelnen psychischen Störungen. So unterscheiden sie sich – und so werden sie therapiert:

Weiterlesen

Rauchstopp – Wie Sie das Verlangen loswerden

Mark Twain hat es mit seinem Zitat wunderbar auf den Punkt gebracht: „Mit dem Rauchen aufzuhören ist kinderleicht. Ich habe es schon hundertmal geschafft“.

Wie oft haben Sie schon versucht mit dem Rauchen aufzuhören? Wie oft griffen Sie in Stresssituationen oder in gemütlicher Runde mit Freunden wieder zur Zigarette? Das verlangen nach der teuren Tabakware kann mit hilfreichen Methoden bekämpft werden.

Weiterlesen

Das Geschäft mit der Krankheitsangst – Impfen als Glaubenssache?

Heute ist Impfen nicht mehr eine Frage von dem, was man sich leisten kann. Gesetzliche Krankenkassen sind dazu verpflichtet die empfohlenen Impfstoffe zu bezahlen. Es ist also keine Frage mehr danach, ob man sich impfen lassen kann. Aber jetzt taucht ein anderes Problem auf. Will man überhaupt geimpft werden und seine Kinder impfen lassen? Für Kinder steht nämlich bis zum 18. Lebensjahr eine Liste von Impfungen gegen 13 verschiedeneKrankheiten auf dem Plan.1 Nicht nur, dass man da schnell den Überblick verliert; viele fragen sich auch, ob das denn wirklich notwendig ist.

Weiterlesen

Sie wollen erfolgreicher werden? – Realisieren Sie Ihre Ziele mithilfe dieser simplen Angewohnheiten

Wenn es um Erfolg geht, gibt es viele Dinge, die wir nicht tun sollten. Nicht trödeln, nicht zögern, nicht zweifeln, keine Ausreden suchen, nicht den inneren Schweinehund gewinnen lassen – aber welche Neigungen bleiben dann letztendlich noch übrig? Was hilft uns dabei, unsere Ziele zu erreichen? Hier lesen Sie, welche Gewohnheiten Sie in Ihren Alltag etablieren sollten, um erfolgreicher zu werden. Weiterlesen

Warum Sie im Hotel nicht schlafen können – Tipps und Tricks für bessere Schlafqualität im Urlaub

Irgendwann einmal ist es für jeden soweit – endlich Urlaub! Zeit, den stressigen Arbeitsalltag zu vergessen und in eine gemütliche Zeit der Erholung einzutauchen. Doch das scheint oft unmöglich, weil zur Nachtzeit der erholsame Schlaf nicht einsetzen will. Woran liegt es, dass Sie in Ihrem wohlverdienten Urlaub keinen Schlaf finden? Und was können Sie besser machen? Weiterlesen